Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie (DE)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Gastvortrag von Prof. Dr. Jörg Zumbach

Grenzen problemorientierten Lernens: Wenn aktives Problemlösen zu schlechteren Lernleistungen führt

19.05.2014

im Rahmen des Kolloquiums "Lehr-Lernforschung" hielt Prof. Dr. Jörg Zumbach von der Universität Salzburg

am 19. Mai 2014 einen Vortrag zum Thema:

"Grenzen problemorientierten Lernens:
Wenn aktives Problemlösen zu schlechteren Lernleistungen führt".

Detailierte Informationen können Sie der Einladung (.pdf, 745kb) entnehmen.


Servicebereich