Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie (DE)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Franke, Ulrike

Ulrike Franke, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

Raum 1304, Leopoldstr. 13, 80802 München

Telefon: +49-(0)89-2180-3065
Fax: +49-(0)89-2180-16540

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung.

Weitere Informationen

Curriculum vitae

  • 1999-2007 Studium Lehramt an Gymnasien für die Fächer Biologie und Chemie
  • 2009-2012 Bachelorstudiengang „Pädagogik/ Bildungswissenschaft“, LMU München
  • 2012-2014 Masterstudiengang „Pädagogik mit Schwerpunkt Bildungsforschung und Bildungsmanagement“, LMU München
  • Abschlüsse: B.A. Pädagogik, LMU München; M.A., Pädagogik, LMU München
  • 2011-2014 studentische & wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie der LMU München (Bereiche: Medienpädagogik und Lehrstuhladministration)
  • seit Januar 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie der LMU München im Bereich Medienpädagogik
  • seit April 2015 Doktorandin bei Prof. Dr. Christof Wecker (Universität Passau)


Lehre

  • VHB Online-Seminar „Einführung in die Mediendidaktik und Didaktisches Design mit Learning Management Systemen“ (4 SWS) im Erweiterungsfach Medienpädagogik für die Standorte München, Erlangen, Regensburg; fortlaufend
  • Trainingskurse „Basisqualifizierung Mediendidaktik“ & „Basisqualifizierung Mediendidaktik“ im Erziehungswissenschaftlichen Studium für Lehrämter, LMU; fortlaufend
  • Seminar „Unterrichten mit digitalen Medien im Biologieunterricht“ (2 SWS) für Lehrämter der Fachdidaktik Biologie an der LMU, SoSe 2017
  • Seminar „Mobil und digital- mit Tablets im Unterricht“ (2 SWS) im Erziehungswissenschaftlichen Studium für Lehrämter der LMU, SoSe 2017
  • Vorlesung „Medienforschung“ (anteilig) im Bacherlorstudiengang „Pädagogik/ Bildungswissenschaften“; im SoSe fortlaufend


Forschungsschwerpunkte

  • Lehrerprofessionswissen
  • Erfahrungswissen von Lehrkräften in der Unterrichtspraxis
  • Unterrichtsforschung
  • Mediendidaktische und Medienerzieherische Kompetenzen von Lehrkräften


Projekte


Publikationen und Konferenzbeiträge

  • von Kotzebue, L., Franke, U., Schultz-Pernice, F., Sailer, M., Ascherl, C.,
    Hirner, C., Aufleger, M., Hauck-Thum, U., Neuhaus, B.J., Ballis, A. & Fischer, F. (2017). Mediendidaktischer Kompetenzrahmen für das fachliche Unterrichten in einer digitalisierten Welt. Posterpräsentation auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF),Tübingen, 25. September bis 27. September 2017
  • Forschungsgruppe Lehrerbildung Digitaler Campus Bayern: Schultz-Pernice, F., von Kotzebue, L., Franke, U., Ascherl, C., Hirner, C., Neuhaus, B.J., Ballis, A., Hauck-Thum, U., Aufleger, M., Romeike, R., Frederking, V., Krommer, A., Haider, M., Schworm, S., Kuhbandner, C., & Fischer, F. (2017). Kernkompetenzen von Lehrkräften für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt. merz – medien + erziehung, Zeitschrift für Medienpädagogik.
  • Franke, U., Wecker, C. (2017, August). The role of experience-based and research-based knowledge in teachers’ instructional decision-making. Vortrag auf der 17. Biennial Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Tampere, Finnland, 29.August bis 2. September 2017
  • Franke, U., Wecker, C. (2017, März). Zur Rolle des Erfahrungswissens von Lehrkräften bei Entscheidungen in der Unterrichtspraxis: Eine Interviewstudie. Vortrag auf der 5. Tagung der "Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung" (GEBF), Heidelberg, 13. bis 15. März 2017
  • Kotzebue, L. v., Franke, U., Schultz-Pernice, F., Hirner, C., Ascherl, C., Neuhaus, B., Ballis, A.,Fischer, F. (2017, März). Mediendidaktische Kernkompetenzen von Lehrkräften für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt. Vortrag auf der Frühjahrstagung 2017 der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Mainz, 9. bis 10. März 2017


Dissertationsprojekt teachersLiFE“

Welche Erfahrungen machen Lehrkräfte im alltäglichen Unterricht? Welchen Einfluss haben diese Erfahrungen auf die Gestaltung von Unterricht? Wie kann der Erwerb erfahrungsbasierten Wissens durch systematische Verarbeitung erlebter Episoden gefördert werden? - Diesen und anderen Fragen geht das Forschungsprojekt teachersLiFE nach und befragt dazu Lehrkräfte verschiedener Schulen in München und Umgebung.

 teacherslife

 Bildquelle: racorn; 123rf.com

Nähere Informationen finden Sie im Flyer zum Projekt: Flyer (.pdf, 456kb)