Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie (DE)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Fischer, Frank

Prof. Dr. Frank Fischer

Lehrstuhlinhaber (W3)

Kontakt

Raum 3412, Leopoldstr. 13, 80802 München

Telefon: +49-(0)89-2180-5146
Fax: +49-(0)89-2180-16540

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung per E-Mail

 

Weitere Informationen

Curriculum Vitae

Wichtige Stationen:

  • 1997-2001 Research Fellow at LMU Munich
  • 2001-2004 University of Tubingen (Knowledge Media Research Center IWM/KMRC)
  • 2002-2003 Professor for General and Instructional Psychology at the University of Erfurt (temporary full professorship)
  • 2004-2006 Associate Professor for Research on Learning and Instruction at the University of Tübingen and the Knowledge Media Research Center, Tübingen
  • 2005 Offer of a chair professorship of General and Instructional Psychology at the University of Erfurt (full professorship, offer declined) 
  • 2006- Full Professor of Educational Science and Educational Psychology, LMU Munich 
  • 2008-2010 Director of the Department of Psychology, LMU Munich 
  • 2011-2013 Dean of the Faculty of Psychology and Educational Sciences, LMU Munich
  • 2009- Director of the Munich Center of the Learning Sciences

 

Kurzlebenslauf

    Frank Fischer studierte Psychologie in Trier und Aachen, promovierte 1997 und habilitierte sich 2001 an der LMU München. Nach Stationen als Professor für Allgemeine Psychologie und für Lehr-/Lernforschung an den Universitäten Erfurt und Tübingen übernahm er 2006 den Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie und Empirische Pädagogik an der LMU. Er lehrt dort die Psychologie des Lehrens und Lernens in den Studiengängen der Psychologie, der Bildungswissenschaft/Pädagogik und des Lehramts. In der Forschung befasst er sich mit dem selbstgesteuerten Lernen mit digitalen Medien, dem kollaborativen Lernen, dem wissenschaftlichen und diagnostischen Denken sowie der evidenzbasierten Praxis im Bildungsbereich. Er war Direktor des Departments Psychologie und Dekan der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der LMU. Zudem war er Präsident der International Society of the Learning Sciences und ist derzeit Direktor des Munich Center of the Learning Sciences, an dem sich über 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus acht Fakultäten in interdisziplinären Projekten sowie in internationalen Master- und PhD-Studiengängen engagieren.

Ausführlicher Lebenslauf (PDF 110kB)

 

Lehre

Informationen im HIS-LSF

Forschungsschwerpunkte

  • Lernen mit digitalen Medien
  • Kollaboratives Lernen
  • Wissenschaftliches Denken und Argumentieren
  • Nutzeninspirierte Grundlagenforschung und evidenzbasierte Praxis im Bildungsbereich

Ausgewählte Publikationen