Klinische Psychologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Emotionen im Zusammenhang mit sozialen autobiografischen Ereignissen

Studienteilnehmer gesucht!

Zeitraum: Oktober 2017 bis März 2018

Thema: Emotionen im Zusammenhang mit sozialen autobiografischen Ereignissen

Vergütung: 20 € (oder 3 VP-Stunden); Chance auf Amazongutscheine (3x15€)

Kontakt: einfach Email schreiben an KlinischePsychologie09@psy.lmu.de

Wie läuft die Studie ab?

  • Es werden zwei Termine im Abstand einer Woche vereinbart (Tag 1: 2 h, Tag 2: 0,5 h)
  • Zeitaufwand für die Teilnahme an der Studie beträgt insgesamt: ungefähr 2,5 Stunden
  • Ort: im Department für Psychologie in der Leopoldstraße 44
  • Für Ihre Teilnahme erhalten Sie insgesamt 20 Euro (oder wahlweise 3 VP-Stunden).
  • es werden 3 Amazongutscheine im Wert von jeweils 15 € verlost

Wichtig! Sie können NICHT an der Studie teilnehmen, wenn…

  • ...Sie unter 18 oder über 35 Jahre alt sind.
  • ... Sie sich aktuell in psychotherapeutischer Behandlung befinden.
  • ... Sie aktuell oder jemals unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), Psychose, bipolaren Erkrankung oder Substanzabhängigkeit (in den letzten 12 Monaten) leiden / gelitten haben (Hinweis: Es findet eine diagnostische Abklärung statt).
  • ... Sie schwanger sind oder an einer schweren Herz-Kreislauf-Erkrankung oder an Epilepsie erkrankt sind.
  • ... Sie bereits an der Studie zu belastenden autobiographischen Ereignissen teilgenommen habe

Bei Interesse an der Teilnahme oder Fragen wenden Sie sich an:

Miriam Strohm (M.Sc.)
KlinischePsychologie09@psy.lmu.de oder 089/ 2180 5199

 


Servicebereich