Klinische Psychologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studie zur Verarbeitung von Filmmaterial

TEILNEHMER FÜR FILM-STUDIE GESUCHT! (AB SOFORT)

Der Ablauf der Studie:

Es finden Erhebungen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.

1. Termin 2. Termin (ein Tag später)
ca. 1 Stunde in der Leopoldstraße 13 ca. 1 Stunde in der Leopoldstraße 13

Insgesamt beträgt der Zeitaufwand für Dich also 2 Stunden.

Während der Studie wirst Du einen 12-minütigen Filmausschnitt sehen. Dieser Filmausschnitt enthält explizit gewaltvolle und sadistische Szenen. Darüber hinaus wirst Du einige Fragebögen beantworten und Aufgaben am Computer bearbeiten. Zusätzlich werden während der Untersuchung verschiedene physiologische Messwerte erhoben. Dafür werden Oberflächensensoren auf der Haut angebracht.

Für deine Teilnahme bekommst du:

Für die vollständige Teilnahme erhältst Du eine feste Vergütung von 15€ oder 2 Versuchspersonenstunden.

Hast du Interesse, an der Studie teilzunehmen?

  • Dann schreibe eine E-Mail mit Terminvorschlägen an KlinischePsychologie13@psy.lmu.de
  • Oder melde Dich telefonisch unter: 0174/8561820
  • Die Untersuchung findet in der Leopoldstraße 13 (U-Bahn Haltestelle Giselastraße) statt.

Wir bitten dich, NICHT an der Studie teilzunehmen, wenn

  • Du jünger als 18 Jahre oder älter als 35 Jahre bist.
  • Du dich gerade in einer schweren Lebenskrise oder psychotherapeutischen Behandlung befindest.
  • Du jemals an einer Posttraumatischen Belastungsstörung, Psychose oder bipolaren Störung erkrankt bist.
  • aktuell eine Schwangerschaft besteht, Du unter Epilepsie oder einer schweren Herz-Kreislauf-Erkrankung leidest.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!
Michael Strupf & Johannes Stark (Versuchsleiter)

Bei Interesse:

E-Mail: KlinischePsychologie13@psy.lmu.de
Tel.: 0174/8561820


Servicebereich