Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre und Diagnostik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. Böbel

Dr. Eva Böbel

Akademische Rätin

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Department Psychologie
Dr. Eva Böbel
Leopoldstr. 13
80802 München

Raum: 3325
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 5189

Sprechstunde:
Mittwoch, 15:00 - 16:00 Uhr

Bitte beachten: Die Sprechstunde am 4.4.2018 fällt urlaubsbedingt aus.

Informationen zur Anerkennung von Prüfungsleistungen

Richtlinien zur Ausstellung eines Anerkennungsbescheides

Richtlinien für Anerkennungsbescheid (PDF, 57 KByte)

Antragsformulare für die Anerkennung von Studienleistungen

Forschungsschwerpunkte

  • Testkonstruktion
  • Analyse von Datenstrukturinformation
  • Messung von Wissen
  • Entwicklung von neuen Algorithmen zur Bewertung von Personenfähigkeiten

Studium und wissenschaftliche Qualifikation

30/01/2012
Promotion

9/2008 bis 01/2012
Doktorandin am Lehrstuhl für Methodenlehre und Psychologische Diagnostik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München zum Thema „Bewertung von Multiple-Choice-Klausuren mit einem synergetischen Mustererkennungsprozess“.

10/2003 bis 8/2008
Studium der Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Schwerpunkte im Hauptstudium: Klinische Neuropsychologie und Neurokognitive Psychologie. Thema der Diplomarbeit: „Die Rolle prä-attentiver Figurbildungsmechanismen in der Objektwahrnehmung“.

11/1987 bis 1/1990
Studium der Physik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg.

Praktika und wissenschaftliche Hilfstätigkeiten

9/2005 bis 3/2006
Studentische Hilfskraft im Fachbereich „Allgemeine und experimentelle Psychologie“. Reaktionszeitexperimente zur Aufmerksamkeitsforschung. Tätigkeiten: Vorbereitung, Durchführung und Analyse empirischer Studien

9/2004 bis 7/2005

Forschungspraktikum im Studienfach Psychologie.

Angewandte Evaluationsforschung: Entwurf eines Fragebogens zur Evaluation an der TU München. Studiengangsevaluation mit Absolventen der Fachrichtung Maschinenbau. Tätigkeiten: Literaturrecherche, Interviews, Fragebogendesign, Pretests.

Angewandte Evaluationsforschung: Entwurf und Durchführung der Evaluation im Studiengang Psychologie an der LMU München. Tätigkeiten: Literaturrecherche, Interviews, Fragebogendesign, Pretests, Durchführung, Datenauswertung, Rückmeldung.

Fragebogendesignforschung: Untersuchung von Methoden zur verbesserten Differentiation bei Fragebögen mit Ratingskalen: Präsentation der Ergebnisse auf der Tagung für experimentelle Psychologie in Regensburg, April 2004.

Berufliche Tätigkeit

10/2008 bis heute
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Methodenlehre und Psychologische Diagnostik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Lehrtätigkeit: Statistik I / Statistik II Seminare.

Fachveröffentlichungen

Bollmann, S., Böbel, E., Heene, M., Bühner, M. (2015). Which person variables predict how people benefit from True-False over Constructed Response items? Psychological Test and Assessment Modeling, Volume 57, 2015 (2), 147-161.

Böbel, E., Gerber-Braun, B., Binser, M. J., Spörrle, M. & Försterling, F. (2005). Wir bitten um ein differenziertes Urteil: Möglichkeiten der Reduktion von Nondifferentiation bei Ratingskalen [Abstract]. In K. W. Lange, K.-H. Bäuml, M. W. Greenlee, M.Hammerl & A. Zimmer (Hrsg.), Experimentelle Psychologie. Beiträge zur 47.Tagung experimentell arbeitender Psychologen (S. 21). Lengerich: Pabst Science Publishers.

Gerber-Braun, B., Böbel, E., Ringenberg, I., Spörrle, M. & Försterling, F. (2005). Sag’s durch den Raum – Der Einfluss von freier Raumvorgabe bei der Beantwortung offener Fragestellungen [Abstract]. In K. W. Lange, K.-H. Bäuml, M. W. Greenlee, M.Hammerl & A. Zimmer (Hrsg.), Experimentelle Psychologie. Beiträge zur 47.Tagung experimentell arbeitender Psychologen (S. 57). Lengerich: Pabst Science Publishers.

Kau, H.-P., Gerber-Braun, B., Böbel, E. & Spörrle, M. (2005). Using a multi-level tailored design process to develop a customer satisfaction survey for university evaluation [Abstract]. In K. W. Lange, K.-H. Bäuml, M. W. Greenlee, M. Hammerl & A. Zimmer (Hrsg.), Experimentelle Psychologie. Beiträge zur 47. Tagungexperimentell arbeitender Psychologen (S. 102). Lengerich: Pabst Science Publishers.

Conci, M., Böbel, E., Matthias, E., Keller, I., Müller, H. J., & Finke, K. (2009). Preattentive Surface and Contour Grouping in Kanizsa Figures: Evidence from Parietal Extinction. Neuropsychologia, 47, 726-732.