Risikolabor
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das Risikolabor

Das Risikolabor ist eine Forschungseinheit innerhalb des Lehrstuhls für Sozialpsychologie an der LMU München. Wir untersuchen menschliche Einstellungen und Verhalten in riskanten Situationen.

In unserer Forschung kooperieren wir eng mit dem Risikolabor der Universität für Gesundheitswissenschaften (UMIT) in Hall in Tirol.

Menschen scheinen Risiken aktiv zu suchen, wie die Popularität von Extremsportarten zeigt. Gleichzeitig haben Menschen aufgrund kognitiver Verzerrungen oft große Probleme damit Risiken auch korrekt einzuschätzen. Wie fatal die Folgen falscher Risikoeinschätzungen Einzelner für die Gesellschaft sein können, hat die Finanzkrise gezeigt. In unserer Forschung betrachten wir kognitive und behaviorale Einflüsse auf die Wahrnehmung von Risiken und das Verhalten in Risikosituationen. Aus unseren Erkenntnissen entwickeln wir effektive Trainingsmaßnahmen zum Entscheiden und Führen in Risikosituationen.

Wir sind interessiert an Kooperationen mit Unternehmen und bieten Forschung zur subjektiven Risikowahrnehmung in unterschiedlichsten Situationen (z.B. Wirtschaft, Sport, Verkehr).