Sozialpsychologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vortragsreihe "Psychologie im 'Digitalen Zeitalter' "

15.07.2019: Vortrag Sven Hilbert, Universität Regensburg

15.06.2019

"Big Data und Machine Learning in der psychologischen Forschung – im Spannungsfeld zwischen Erklärung und Vorhersage"

Sven Hilbert, Universität Regensburg

Zeit: Montag, 15.07.19, 12:15 Uhr


Ort: Leopoldstr. 13, Haus 1, Raum 1310

 

Seit Beginn des ‚digitalen Zeitalters‘ nimmt die Menge der verfügbaren Daten in der Psychologie rapide zu: Nicht nur klassische psychologische Datensätze, sondern besonders Big Data – extrahiert aus Computern, Smartphones, Kundenkarten etc. – stehen zur Analyse bereit. Durch die immense Menge an verfügbaren Daten hat sich in vielen Bereichen der Statistik Machine Learning gegenüber klassischen Analysemethoden der psychologischen Forschung durchgesetzt. In diesem Vortrag werden ein Überblick gängiger Machine Learning Verfahren gegeben sowie Gemeinsamkeiten mit und Unterschiede zu klassischer Inferenzstatistik besprochen. Da Machine Learning Verfahren hinsichtlich ihrer Vorhersagekraft optimiert werden, ohne zwangsläufig interpretierbare Parameter zu schätzen, steht die Psychologie vor der Aufgabe, auch vor diesem Hintergrund ihre theoriestärke zu wahren und aus Vorhersagen Erklärungen zu generieren, um sich als Wissenschaft zu positionieren. Dieses Spannungsfeld soll anhand von konkreten Beispielen aus dem Bereich des Schreibenlernens, der Bewältigungsmuster im Beruf und der Smartphonenutzung illustriert werden.


Servicebereich

Forschungsprojekte

Center for Leadership and Peoplemanagement