Sozialpsychologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Abgabe der Arbeit

Ihre Arbeit reichen Sie gedruckt beim PAGS ein. Beachten Sie dabei, dass es je nach Studien- und Prüfungsordnung spezielle Regelungen bezüglich der Anzahl der einzureichenden gedruckten Exemplare sowie bezüglich der Notwendigkeit einer zusätzlichen Abgabe einer elektronischen Version der Arbeit gibt.

In jedem Fall ist der Arbeit eine Eigenständigkeitserklärung beizufügen. Näheres hierzu finden Sie üblicherweise in § 14 der jeweiligen Prüfungsordnung.

Ihrem/Ihrer Betreuer(in) geben Sie bitte unabhängig von der Einreichung Ihrer Arbeit beim PAGS einen USB-Stick und/oder eine CD ab, auf der sich

  • ein pdf der Arbeit
  • die Rohdaten in unbearbeiteter Form, möglichst in einem nicht-proprietären Format
  • (z.B. im csv-Format)
  • ggf. der Code zur Datenaufbereitung (Syntaxdatei, die zum Beispiel das Löschen nicht benötigter Variablen, die Umpolung von Items, die Aggregation von Items in Skalen oder die Anwendung von Ausschlusskritierien für unvollständige Datensätze enthält)
  • ggf. ein bereinigter Datensatz, der die Grundlage für Ihre Analysen bildet und nur noch relevante Variablen enthält (z.B. im csv-Format)
  • ggf. ein Codebuch für den bereinigten Datensatz (z.B. als Tabelle, in der Sie darlegen, welche Variable Ihres bereinigten Datensatzes welche Informationen enthält; Itemtext; Skalierung; Codierung fehlender Werte usw.)
  • ggf. der Auswertungscode für Ihre Analysen und Grafiken (als Syntaxdatei)
  • alle verwendeten Materialien (z.B. Versuchssteuerungsdatei, Programmcode, pdf des verwendeten Fragebogens bzw. der Instruktionen etc.)
  • ggf. zusätzliches Material („Anhang“)

befinden. Welche dieser Dateien für Sie erforderlich sind, sprechen Sie bitte direkt mit Ih-rem/Ihrer jeweiligen Betreuer(in) ab. Das gedruckte Exemplar der Arbeit wird Ihrem/Ihrer Betreuer(in) vom PAGS per Hauspost zugeschickt.


Servicebereich

Forschungsprojekte

Center for Leadership and Peoplemanagement