Wirtschafts- und Organisationspsychologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LFP Kundenbeziehungsmanagement

Semester: SoSe 2009

Dozenten: Prof. Dr. Felix C. Brodbeck & Dipl. Kfm. Florian Jodl

Kurzbeschreibung

Forscher und Manager sind sich einig: Kunden, die eine besondere, emotionale Beziehung zu einem Unternehmen oder einer Marke haben sind die besten Kunden. Warum? Sie kaufen mehr und regelmäßiger, sie empfehlen Produkte an Freunde und Bekannte und sie sind freiwillig und gerne bereit dem anbietenden Unternehmen Informationen preiszugeben oder auch mal Fehler zu verzeihen. Doch wie werden Kunden zu emotional gebundenen Kunden? Wie kann eine emotionale Bindung im transaktional geprägten Marktumfeld entstehen und bestehen? Welche Marketingaktivitäten führen zu gebundenen Kunden, welche treiben Kunden davon?
Konkret wurde in dem LFP eine Experimentalstudie erarbeitet die die Rolle von Beziehungsnormen in Kunde-Marke-Beziehungen untersucht.


Servicebereich