Wirtschafts- und Organisationspsychologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studiengangsinhalte

Auf dieser Seite finden Sie einen ersten Überblick über die Inhalte des Masterprogramms. Detaillierte Informationen können Sie der Satzung entnehmen. Das Modulhandbuch finden Sie hier.

Der M. Sc. WOS ist ein sowohl forschungsorientiertes als auch praxisorientiertes Master-Programm.

Die Studieninhalte sind nach folgenden Prinzipien organisiert:

  • Theoretische Grundlagen in den beteiligten Teildisziplinen der Arbeits- und Organisationspsychologie, der Markt- und Konsumentenpsychologie, der Ökonomischen Psychologie und der angewandten Sozialpsychologie.
  • Wissen und Fertigkeiten über Diagnose und Intervention
  • methodischen Kompetenzen
  • Sowohl Forschungs- als auch Praxisvertiefung

Dabei richtet sich die Vermittlung der Studieninhalte im M.Sc. WOS sowohl an der wissenschaftlichen Psychologie als auch an einer evidenzbasierten Praxis aus (SPM: Scientist-Practitioner-Modell, EbP: Evidence Based Practice).

Zentral ist dabei auch die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Problemen der Gegenwart und Zukunft sowie mit der eigenen Persönlichkeitsentwicklung.


Strukturierung und Module

Die Satzung des Masterprogramms ist inzwischen hier veröffentlicht.

Insgesamt sind im Laufe von vier Semestern 120 ECTS Punkte zu erwerben. Diese verteilen sich auf Module in folgenden Themenblöcken.

Vertiefende Grundlagen in den Teildisziplinen:

  • Arbeits- und Organisationspsychologie (9 ECTS)
  • Markt-, Konsumenten- und Ökonomische Psychologie (9 ECTS)
  • Angewandte Sozialpsychologie (9 ECTS)

Diagnose und Intervention auf verschiedenen Gegenstandsebenen:

  • Diagnose auf Individuums-, Organisations- und Gesellschaftsebne (9 ECTS)
  • Intervention auf Individuums-, Organisations- und Gesellschaftsebne (9 ECTS)

Umfassende Methodenkompetenz in der Forschung:

  • Fortgeschrittene Forschungsmethoden und Statistik (9 ECTS)
  • Kommunikation und Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse in Forschung und Praxis (6 ECTS)

Forschungs- und Praxisvertiefung:

  • Lehrforschungsprojekt (12 ECTS) und Masterarbeit (24 ECTS)
  • Lehrpraxisprojekt und Praktikum (12 ECTS)

Integrierte Nebenfächer: (Von diesen können ein bis zwei gewählt werden; insgesamt 12 ECTS)

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Pädagogische Psychologie
  • Klinische Psychologie

Notengewichtung

Das Lehrforschungsprojekt, das Lehrpraxisprojekt und die Masterarbeit sind zentrale Leistungen des M. SC. WOS und bilden einen Großteil der Gesamtnote. Die Gewichtung der einzelnen Module ist in folgender Grafik aufgeschlüsselt.

Notengewichtung

Download der Grafik (PDF, 112 KB)


Servicebereich