Wirtschafts- und Organisationspsychologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ökonomische Psychologie

Die Ökonomische Psychologie betrachtet den Menschen in seiner Rolle als Agent in ökonomischen Systemen und Prozessen (z.B. Anlegerverhalten, Entscheidungsmärkte). Darüber hinaus geht es um den gesamtgesellschaftlichen Rahmen organisations- und wirtschaftspsychologischer Themen, zum Beispiel darum, wie Leistung, Führung, Konsum, Geld, Arbeit und Freizeit in Gesellschaftskulturen verankert sind.

Servicebereich