Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie (DE)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Sailer, Michael

Dr. Michael Sailer

Akademischer Rat a.Z.

Kontakt

Raum 3426, Leopoldstr. 13, 80802 München

Telefon: +49-(0)89-2180-6887

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Curriculum vitae

  • Kurzlebenslauf:

Michael Sailer studierte Pädagogik, Psychologie und Rechtswissenschaften an der LMU München und der University of Twente (NL). Er promovierte 2016 in Psychologie an der LMU München. Nach einer kurzen Tätigkeit als Business Consultant bei der Information Multimedia Communication AG, wurde er Post-Doc am Lehrstuhl für empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie der LMU München. Seit 2019 ist er akademischer Rat (a.Z.) und unterrichtet empirische Forschungsmethoden sowie Lehren und Lernen in den Studiengängen Pädagogik, Lehramt und Psychologie (Learning Sciences). Im Wintersemester 2021/2022 hat er die W3-Professur für Schulpädagogik mit Schwerpunkt Digitalisierung im Unterricht an der FAU Erlangen-Nürnberg vertreten. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit den Themen Lehren und Lernen mit digitalen Medien, gamifiziertes und simulationsbasiertes Lernen, KI in Lernprozessen sowie die digitale Transformation von Schule und Hochschule. Er ist Mitglied im Munich Center of the Learning Sciences und Chair der special interest group “Serious Games and Gamification” der European Association for Technology-Enhanced Learning.

Forschungsschwerpunkte

  • Gamification und gamifiziertes Lernen
  • Simulationen und simulationsbasiertes Lernen
  • Digitales Lernen
  • Adaptivität und KI in Lernprozessen
  • Digitale Transformation von Schule und Hochschule
  • Medienbezogene Kompetenzen von Lehrer*innen

Ausgewählte Publikationen

  • Sailer, M. & Homner, L. (2020). The gamification of learning: A meta-analysis. Educational Psychology Review, 32, 77–112. https://doi.org/10.1007/s10648-019-09498-w
  • Sailer, M., Murböck, J., & Fischer, F. (2021). Digital learning in schools: What does it take beyond digital technology? Teaching and Teacher Education. Advance online publication. https://doi.org/10.1016/j.tate.2021.103346
  • Sailer, M., Schultz-Pernice, F., & Fischer, F. (2021). Contextual facilitators for learning activities involving technology in higher education: The C♭-model. Computers in Human Behavior. Advance online publication. https://doi.org/10.1016/j.chb.2021.106794
  • Sailer, M. & Sailer, M. (2021). Gamification of in-class activities in flipped classroom lectures. British Journal of Educational Technology, 52(1), 75-90. https://doi.org/10.1111/bjet.12948
  • Sailer, M., Bauer, E., Hofmann, R., Kiesewetter, J., Glas, J., Gurevych, I., & Fischer, F. (in press). Adaptive feedback from artificial neural networks facilitates pre-service teachers’ diagnostic reasoning in simulation-based learning. Learning and Instruction. Advance online publication. https://doi.org/10.1016/j.learninstruc.2022.101620

Vollständiges Publikationsverzeichnis, siehe ausführlicher Lebenslauf (PDF)

Forschungsprojekte

Lehre

https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de/qisserver/rds?state=verpublish&publishContainer=lectureInstList&publishid=2410