Clinical Psychology and Psychotherapy
print

Language Selection

Breadcrumb Navigation


Content

Publications

Liedl, A., Böttche, M., Abdallah-Steinkopff, B., Knaevelsrud, C. (2017). Psychotherapie mit Flüchtlingen. Stuttgart: Schattauer

Liedl, A., & Knaevelsrud, C. (2016). Psychoedukation bei posttraumatischen Störungen. In Bäuml, J., Behrendt, B., Pitschel-Walz, G. (Hrsg.) Handbuch der Psychoedukation für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin. Stuttgart: Schattauer.

Renneberg, B., Ripper, S., Schulze, J., Seehausen, A., Weiler, M., Wind, G., Hartmann, B., Germann, G., Liedl, A. (2014). Quality of life and predictors of long-term outcome after severe burn injury. Journal of Behavioral Medicine, 37 (5), 967-976.

Liedl, A., Knaevelsrud, C., Müller, J. (2014). Trauma und Schmerz – Ein Behandlungsmanual für traumatisierte Schmerzpatienten. Schattauer.

Liedl, A., Schäfer, U., & Knaevelsrud, C. (2013/2010). Manual zur Psychoedukation bei Traumatisierten im Einzel- und Gruppensetting. Stuttgart:Schattauer.

Knaevelsrud, C., Liedl, A., Stammel, N. (2012). Herausforderungen bei PTBS-Patienten. Beltz-Verlag

Knaevelsrud, C., Liedl, A., &; Maercker, A. (2012). Gruppentherapie bei Traumafolgestörungen. In B. Strauß, &; D. Mattke (Hrsg.): Gruppenpsychotherapie. Lehrbuch für die Praxis. Berlin: Springer

Liedl, A. &, Knaevelsrud, C. (2011). Psychotraumatologische Folgen von Folter. In Seidler, G., Freyberger, H. & Maercker, A. (Hrsg.): Handbuch Psychotraumatologie. Stuttgart: Klett-Cotta.

Liedl, A. &; Knaevelsrud, C. (2011). Gruppentherapie bei Traumafolgestörungen. In Seidler, G., Freyberger, H. &; Maercker, A. (Hrsg.): Handbuch Psychotraumatologie. Stuttgart: Klett-Cotta.

Knaevelsrud, C., Liedl, A. &; Maercker, A. (2010). Posttraumatic Growth, Optimism and Openness as Outcomes of a cognitive-behavioural Intervention for posttraumatic stress reactions. Journal of Health Psychology, 15 (7), 1030-1038.

Liedl, A., O’Donnell, M., Creamer, M., Silove, D., McFarlane, A., Knaevelsrud, C. &; Bryant, R. (2010). Support for the mutual maintenance of pain and posttraumatic stress disorder symptoms. Psychological Medicine, 40 (7), 1215-
1224.

Liedl, A. &; Knaevelsrud, C. (2008). Chronic Pain and PTSD: the Perpetual Avoidance Model and its treatment implications. Torture, 18 (2), 69-76.

Liedl, A. &; Knaevelsrud, C. (2008). PTBS und chronische Schmerzen - Entstehung, Aufrechterhaltung und Zusammenhang: ein Überblick. Der Schmerz, 22, 644-651.

Liedl, A. &; Knaevelsrud, C. (2011). Psychotraumatologische Folgen von Folter. In Seidler, G., Freyberger, H. & Maercker, A. (Hrsg.): Handbuch Psychotraumatologie. Stuttgart: Klett-Cotta.

Knaevelsrud, C. &; Liedl A. (2007). Entwicklung eines Manuals psychoedukative Gruppe für traumatisierte Flüchtlinge. Verhaltenstherapie und Psychosoziale Praxis, 39, 75-85.

Liedl, P., de Saldanha, M. &; Liedl, A. (2006). Hülle. In Hausladen, G., de Saldanha, M. &; Liedl, P. ClimaSkin – Konzepte für Gebäudehüllen, die mit weniger Energie mehr leisten. München, Callwey.

Liedl, P. &; Liedl, A. (2005). Mensch. In Hausladen, G., de Saldanha, M., Liedl, P. &; Sager. C. ClimaDesign – Lösungen für Gebäude, die mit weniger Technik mehr können. München, Callwey.