Lehrstuhl für Neuropsychologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Klinische Neuropsychologie!

DSC_0484_550pixel

Die Neuropsychologie ist eine Teildisziplin der Neurowissenschaften. Sie beschäftigt sich mit den zentralnervösen Grundlagen menschlichen Erlebens und Verhaltens sowie ihren Veränderungen nach angeborener bzw. erworbener Hirnschädigung oder bei Hirnfunktionsstörungen. Schwerpunkte der Klinischen Neuropsychologie sind die wissenschaftliche und klinische Erfassung sowie die Analyse von Beeinträchtigungen in den Bereichen Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Lernen und Gedächtnis, Denken, Sprache, zielgerichtetes Handeln (einschließlich Sensomotorik), Motivation und Emotionalität.

Der Lehrstuhl für Neuropsychologie wurde im Jahr 1995 neu eingerichtet und nahm im Wintersemester 1995/1996 seine Tätigkeit in Lehre und Forschung auf.

Unter dem Navigationspunkt "Über uns" können Sie sich einen Überblick über den Lehrstuhl verschaffen. Informationen zur Konzeption unserer Lehrveranstaltungen sowie zu zentralen Lehrinhalten werden unter „Studium und Lehre“ für Sie bereitgestellt. Eine Übersicht und Beschreibung der aktuellen Forschungsprojekte finden Sie unter „Forschung“.

 Aktuell: Klausureinsichtnahme "Entwicklungsneuropsychologie" und "Prinzipien neuropsychologischer Diagnostik"