Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie (DE)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Stegmann, Karsten

PD Dr. Karsten Stegmann

Akademischer Rat a.Z.

Kontakt

Raum 3429, Leopoldstr. 13, 80802 München

Telefon: +49-(0)89-2180-6886

Sprechstunde:
Während der Vorlesungszeit: Mittwoch, 09:30-10:30 Uhr
(Nur nach Voranmeldung per E-Mail an: methoden-tutorium@psy.lmu.de)

 

Weitere Informationen

Bei Fragen zu den Vorlesungen "Empirische Forschungsmethoden I-1", "Empirische Forschungsmethoden I-2" und "Pädagogische Psychologie des Lehrens und Lernens II" wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Methoden Tutorium.

methoden-tutorium@psy.lmu.de.NoSp

Curriculum Vitae

  • Jahrgang 1976
  • Abschlüsse:
    - Habilitation, Venia Pädagogik und Pädagogische Psychologie, LMU München
    - Dr. phil., Pädagogik, LMU München
    - M. A., Pädagogik, LMU München
  • Wichtige Stationen:
    - März 2003 - September 2003: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie, LMU München (DFG-Projekt „Kooperatives Lernen im Netz: Förderung der argumentativen Wissenskonstruktion mit Kooperationsskripts“ (Fi 792/2-2 & MA 978/15-1), Schwerpunktprogramm „Netzbasierte Wissenskommunikation in Gruppen“)
    - Oktober 2003 – September 2006: Stipendiat im Virtuellen Graduiertenkolleg „Wissenserwerb und Wissensaustausch mit neuen Medien“ (gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Lehre

Informationen im HIS-LSF

Forschungsschwerpunkte

  • Computer-unterstütztes kooperatives Lernen
  • Adaptive Kooperationsskripts
  • Argumentative Wissenskonstruktion
  • Erwerb komplexer Fertigkeiten in der Medizin

Projekte

Ausgewählte Publikationen

  • Fischer, F., Kollar, I., Stegmann, K. & Wecker, C. (2013). Toward a script theory of guidance in computer-supported collaborative learning. Educational Psychologist, 48(1), 56-66.
  • Rosé, C. P., Wang, Y. C., Arguello, J., Stegmann, K., Weinberger, A., & Fischer, F. (2008). Analyzing collaborative learning processes automatically: Exploiting the advances of computational linguistics in computer-supported collaborative learning. International Journal of Computer-Supported Collaborative Learning, 3, 237-271.
  • Stegmann, K., Weinberger, A. & Fischer, F. (2011). Aktives Lernen durch Argumentieren: Evidenz für das Modell der argumentativen Wissenskonstruktion in Online-Diskussionen. Unterrichtswissenschaft, 39 (3), 231-244.
  • Stegmann, K., Weinberger, A., & Fischer, F. (2007). Facilitating argumentative knowledge construction with computer-supported collaboration scripts. International Journal of Computer-Supported Collaborative Learning, 2 (4), 421-447.
  • Weinberger, A., Stegmann, K., & Fischer, F. (2010). Learning to argue online: Scripted groups surpass individuals (unscripted groups do not). Computers in Human Behavior, 26 (4), 506-515.
  • Weinberger, A., Stegmann, K., & Fischer, F. (2007). Knowledge convergence in collaborative learning: Concepts and assessment. Learning and Instruction, 17 (4), 416-426.